15. Juli 2014


Allgemein

Zeugnis-Verleihung

39 Euro- und Fremdsprachen-Industriekaufleute haben in Passau ihre bis zu dreijährige Aus- und Weiterbildung bestanden. Dazu wurde den Absolventen am Montag ihr Zeugnis in der IHK überreicht. Die zwei Ausbildungsrichtungen beinhalten hauptsächlich kaufmännische Aufgaben mit grenzüberschreitenden Wirtschaftsbeziehungen. Eine Grundvoraussetzung für den Beruf ist die Beherrschung von Fremdsprachen wie Englisch oder Französisch. Die Ausbildung für Eurokaufleute wird von der IHK seit dem Jahr 2002 angeboten. Der Beruf des Fremdsprachen-Industriekaufmanns wird seit 2008 ausgebildet.



Oben