3. Januar 2018


Umwelt und Natur

Zu warm und zu nass

Der Dezember 2017 fiel insgesamt mild, niederschlagsreich und sehr sonnenscheinarm aus. Das meldete der Deutsche Wetterdienst nach ersten Auswertungen der Ergebnisse seiner Messstationen. Bayern war mit durchschnittlich 1,0 Grad das kälteste und mit gut 40 Sonnenstunden das sonnenreichste der Bundesländer. In der Adventszeit fiel in den Alpen und im Mittelgebirge für den Wintersport ausreichend Schnee. An Weihnachten taute jedoch unterhalb von 1000 Meter ein Großteil des Schnees wieder weg.



Oben