23. Februar 2016


Gesundheit und Ernährung

Zukunft der Geburtshilfe in Rotthalmünster

Die Geburtshilfe im Krankenhaus Rotthalmünster wird ihren Betrieb nicht vor Januar 2017 wieder aufnehmen. Dies teilte die Geschäftsführung der Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen mit. Wie berichtet, wurde die geburtshilfliche Abteilung im Krankenhaus Rotthalmünster im Spätherbst 2015 aufgrund ausgeschiedener Hebammen vorübergehend geschlossen. Unmittelbar nach der Schließung seien Gespräche mit unterschiedlichen Kooperationspartnern aufgenommen worden. Laut den Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen sei damit zu rechnen, dass diese Gespräche ab Mitte März erste Ergebnisse vorweisen könnten.



Oben