18. Oktober 2017


Umwelt und Natur

Zukunftsplanung für Grundstück

Am 9. November treffen sich Werner Malz und sein Anwalt Dr. Josef Oswald unter anderem mit Passaus Landrat Franz Meyer und Hutthurms Bürgermeister Hermann Baumann im Landratsamt in Passau. Bei dem Gespräch soll geklärt werden, wie es mit dem ehemals Teer versuchten Grundstück von Landwirt Werner Malz weiter gehen soll. Es gäbe mehrere Möglichkeiten, wie das Grundstück zukünftig verwendet werden könne, so Josef Oswald auf TRP1 Nachfrage. Zum Beispiel könne es als Bauland ausgeschrieben oder gewerblich genutzt werden. Auch ein Altenpflegeheim mit kleinem Tiergehege könne sich der Landwirt vorstellen, so Josef Oswald weiter.



Oben