27. Juli 2017


Landkreis Passau

Zurück zu den Wurzeln

In Deutschland kehrt jeder fünfte Abgewanderte wieder in seinen Heimatort zurück. Das bestätigte eine Studie des Leibniz-Institut für Länderkunde. Einer der Spitzenreiter bei der Rückwanderung ist der Landkreis Passau. Dorthin kehrten zwischen 2001 und 2014 26,1 Prozent der weggezogenen Menschen wieder zurück. Damit liegt der Landkreis Passau auf Platz zwei in Deutschland. Vor allem unter 25-jährige zieht es laut Studie zurück aufs Land. Insgesamt sind auch in den vergangenen Jahren mehr Männer als Frauen in ihre Heimatregion zurückgekehrt. Als mögliche Ursache führen die Experten der Studie unterschiedliche Präferenzen bei Berufszielen und Lebensplanungen an.



Oben