9. Dezember 2013


Hutthurm

Zusammenprall

Der Zustand der drei Männer, die sich letzte Woche bei einem Unfall bei Hutthurm schwer verletzt haben, ist unverändert. Wie berichtet kam es am Donnerstagabend zum Zusammenstoß auf dem Autobahnzubringer bei Hutthurm. Ein 22-jähriger Skodafahrer war frontal gegen das Auto eines 29-Jährigen geprallt. Im Skoda befand sich ein 17-jähriger Beifahrer. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern noch an.



Oben