28. Mai 2014


Katastrophen und Unfall

Zusammenstoß

Im Neuburger Wald zwischen Passau und Dommelstadl ist es am Mittwochmittag zu einem Unfall gekommen. Eine 21-Jährige Fahrerin aus dem Landkreis Rottal-Inn war mit ihrem Renault Twingo in Richtung Neuhaus am Inn unterwegs. Auf Höhe der Einmündung Neukirchen am Inn geriet sie mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern. Sie fuhr erst ins Parkett und dann gegen den Auflieger eines Sattelzuges, der Richtung Passau unterwegs war. Anschließend schleuderte das Auto in die angrenzende Wiese. Die 21-jährige Frau wurde leicht verletzt und noch an der Unfallstelle behandelt. An den beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Schaden von rund 7.000 Euro.



Oben