15. Dezember 2016


Leben und Wohnen

Zuschlag für eDorf

Die Bayernwaldkommunen Spiegelau und Frauenau traten aus dem eDorf-Wettbewerb als Gewinner hervor. Mit dem Projekt eDorf sollen unter anderem die Bewohner durch ein einfaches Bestell- und Liefersystem mit Lebensmitteln versorgt werden. Außerdem sollen Medikamente im ländlichen Raum leichter zugänglich sein, indem sie Online bestellt werden können. Damit sollen sich die Lebensbedingungen für Senioren, Familien oder Menschen mit Handicap durch Technologie zu verbessern. In den nächsten vier Jahren werden für das eDorf 5 Millionen Euro investiert. Ab März 2017 wird mit der Umsetzung der Projektidee begonnen.



Oben