2. Dezember 2014


Allgemein

Zuwachs für Sicherheitswacht

Insgesamt sieben Neuzugänge kann die Sicherheitswacht der Polizeiinspektion Passau verzeichnen. Die drei Frauen und vier Männer wurden im Oktober und November durch Polizeihauptkommissar Martin Pöhls in 40 Unterrichtsstunden ausgebildet. Inhalt war unter anderem Rechtskunde mit dem Schwerpunkt Straßenkriminalität. Zudem wurden die Neuankömmlinge geschult, wie man in Konfliktsituationen sicher und richtig reagiert. Insgesamt 16 Ehrenamtliche, darunter auch Rentner und Studenten, gehen von morgens bis abends als Fußstreife durch die Stadt. Derzeit sind sie hauptsächlich im Bereich des Passauer Christkindlmarktes unterwegs.



Oben