17. Oktober 2018


Katastrophen und Unfall

Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall

Am Mittwoch gegen 7 Uhr ereignete sich auf der B 388 bei Massing im Landkreis Rottal Inn ein schwerer Verkehrsunfall. Auf Höhe Schernegg kam es zum Zusammenstoß eines PKWs mit einem Kleinlastwagen.
Dieses Abbiegemanöver zur Bushaltestelle wurde vom Fahrer des Kleinlastwagens übersehen.
Die Fahrerin konnte nur unter Zuhilfenahme der Rettungsschere durch die alarmierten Feuerwehren aus dem Fahrzeug geborgen werden. Sie wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Ihre Beifahrerin, die 15-jährige Tochter, kam mit leichten Verletzungen ebenfalls in eine Klinik. Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt.



Oben