15. Oktober 2015


Ortenburg

Zwei Verkehrstote im Raum Vilshofen

Binnen drei Stunden kam es bei Ortenburg zu zwei schweren Kollisionen zwischen LKW und PKW. Die schreckliche Bilanz: Zwei Tote, ein schwerverletztes Kleinkind und zwei leichtverletzte LKW Fahrer. Der erste Unfall geschah auf der Söldnauer Kreuzung.Nur wenige Stunden später wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr aus dem Gemeindebereich Ortenburg und Vilshofen erneut zu einem schweren Unfall auf der Staatsstraße Ortenburg Vilshofen gerufen.Die Unfallursachen müssen Gutachter klären. Beim ersten Unfall übersah der 83 jährige Fahrer ein Stoppschild, beim zweiten Unfall kam die 51 jährige Fahrerin auf die Gegenfahrbahn. Die dreijährige Enkelin der Frau wurde mit dem Hubschrauber in die Klinik geflogen. Der LKW kippte durch den Zusammenprall die Böschung hinab.



Oben